Altentag ein Treffen der Rührigen und der Rüstigen

8. Januar 2020

Auch heuer fand an Dreikönig der traditionelle Altentag statt, zu dem die Bürger aus Holzkirchen ab dem 60. Lebensjahr in das diesmal vollbesetzte Gemeindehaus eingeladen waren. Annähernd 100 Senioren waren der Einladung gefolgt. Gut versorgt mit Kaffee, Kuchen, einer Brotzeit, passenden Getränken und von den Mitgliedern des Verschönerungsvereins bedient, verlebten die Senioren einen gemütlichen Nachmittag.

» weiterlesen

Weiterlesen
auf Main-Post.de