Einbruch in Apotheke: Kripo sucht Zeugen

18. Oktober 2019

In der Nacht auf Donnerstag ist ein Unbekannter in eine Apotheke eingebrochen. Der Täter, der offenbar auf Bargeld und Arzneimittel aus war, entkam samt Beute unerkannt. Ein Einbruchsversuch in eine angrenzende Bäckerei misslang. Das berichtet die Kriminalpolizei Würzburg. Die Kripo Würzburg ermittelt und bittet um Hinweise von Personen, die Verdächtiges beobachtet haben.

» weiterlesen

Weiterlesen
auf Main-Post.de