„Hundebäcker“-Keks-Knochen auf Weihnachtsmärkten am besten

2. Dezember 2019

Plätzchen für Vierbeiner: Die gibt es in diesem Jahr neu auf einigen Weihnachtsmärkten – vom „Hundebäcker“. „Am besten geht der Knochen mit Merry Christmas darauf, aber auch der Tannenbaum wird gut genommen“, sagte der Chef der „Hundebäckerei“ mit Sitz in Hanau, Steven Goltz, der Deutschen Presse-Agentur in Trier.

Weiterlesen
auf Saarbrücker Zeitung