MBO: Delice de France trennt sich vom Aryzta Konzern

24. Oktober 2019

Southall Middlesex / GB. (eb) Der Fachhändler Delice de France hat sich selbständig gemacht: «Wir freuen uns mitteilen zu können, dass wir das Managementteam bei der Abspaltung von der Aryzta AG beraten haben», berichtet Park Capital Corporate Finance.

Weiterlesen
auf Webbäcker