Unbelegte Brötchen mit Heißgetränk sind kein Frühstück

19. September 2019

München. (bfh) Unbelegte Backwaren mit einem Heißgetränk sind kein Frühstück im lohnsteuerrechtlichen Sinne. Das entschied der Bundesfinanzhof (BFH) mit Urteil vom 03. Juli 2019 – VI R 36/17 – und fasste nunmehr as Urteil zusammen. Im Streitfall hatte der Arbeitgeber seinen…

Weiterlesen
auf Webbäcker