Winterwanderung des Frauenbunds

3. Februar 2020

Rund 30 Teilnehmer machten sich am Sonntag bei der Winterwanderung des Frauenbundes auf den Weg. Gut ausgerüstet mit dicken Jacken und Regenschirmen und immer in der Nähe des Dorfes störten die wenigen Regentropfen nicht. Zurück im Sportheim konnten sich die Wanderer dann bei Kaffee und Kuchen aufwärmen und bei angeregter Unterhaltung einen angenehmen Nachmittag erleben. Auch viele Nichtwanderer gesellten sich

Weiterlesen
auf Main-Post.de